Zimmerei Wolfgang Deml

Die Manufaktur für Ihr Holzhaus

Hauptstraße 19

93449 Waldmünchen - Geigant

(Landkreis Cham - Oberpfalz - Bayern) 

E-Mail: zimmerei.wolfgang.deml@gmail.com

Mobil: 0162/9789394

Telefon: 09975/904280

Dachsanierung durch unsere Zimmerei

Unsere Zimmerei aus dem Landkreis Cham ist Ihr kompetenter Ansprechpartner für Dachsanierungen jeglicher Art. Für das Sanieren von Ihrem Dach stehen unterschiedlichste Möglichkeiten und Arten zur Verfügung. Abhängig von den Anforderungen verwenden wir für das Sanieren des Dachs eine Dämmung in der geeigneten Dämmstärke. Durch die jeweiligen Erfordernisse ergeben sich auch unterschiedliche Kosten für die Dachsanierung. Deshalb ist auch die Frage was eine Dachsanierung kostet nicht pauschal zu beantworten. Nehmen Sie deshalb einfach ganz unverbindlich mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne.

Bei einer Dachsanierung sind auch viele Punkte zu beachten. Egal ob Satteldach, Walmdach, Flachdach oder Pultdach. Unsere Zimmerei hat für jede Dachform die passende Lösung für eine geeignete Dachsanierung. Handelt es sich bei der Dachsanierung um eine energetische Sanierung, besteht sogar die Möglichkeit entsprechende Förderungen und Zuschüsse für die Fördermaßnahmen bei der KFW Bank zu beantragen und so das Instandsetzen zu finanzieren.

 

Ist das Dach oder die Dacheindeckung eines Gebäudes 50 bis 60 Jahre alt, ist im Regelfall ein Alter der Materialien erreicht das ein Sanieren des Altbau erforderlich macht. Aber auch nach 40 Jahren können Dächer bereit sanierungsbedürftig sein. Wie bei jeder Handwerkerleistung können Sie auch die von unserer Zimmerei ausgeführte Dachsanierung absetzen. Je Steuerjahr haben Sie die Möglichkeit 6.000 € der Lohnkosten unserer Handwerksleitung mit Ihrer Einkommenssteuererklärung abzusetzen.

 

Oftmals tauch auch die Frage nach einer notwendigen Baugenehmigung für eine Dachsanierung auf. Handelt es sich lediglich um Instandsetzungsarbeiten, wird unsere Zimmerei diese Arbeiten im Regelfall ohne Baugenehmigung ausführen. Möglicherweise ist aber ein gültiger Bebauungsplan zu berücksichtigen. Dächer lassen sich von innen und von außen sanieren. Auch die Installation einer Photovoltaik-Anlage erfordert oftmals eine Dachsanierung. In diesem Zuge erneuert unsere Zimmerei regelmäßig Eternit-Dächer. Wir beseitigen im Zuge der Dachsanierung auch Asbest.

 

Gerne stehen wir Ihnen auch bei Fragen zur Dachsanierung nach ENEV 2014 oder 2016 und zu Fragen des notwendigen K-Wert und U-Wert zur Verfügung. Bei einer Dachsanierung können wir auf unterschiedliche Dämmungen zurückgreifen. Beabsichtigen Sie den Dachboden nach dem Sanieren räumlich zu nutzen, empfiehlt sich eine Aufsparrendämmung, da diese keinen Platzverlust zur Folge hat. Deutlich kostengünstiger, dafür aber mit erheblichem Platzverlust einhergehend ist der Einsatz einer Untersparrendämmung. Am Häufigsten kommt eine Zwischensparrendämmung zum Einsatz.